Seitenaufrufe:
58355

Meine musikalische Biographie

Ich wurde 1965 in Esch/Alzette (im Grossherzogtum Luxemburg) geboren. Hierbei bekam ich die Nationalität meines Vaters, eines Holländers. In meiner Kindheit hatte ich mich nie so richtig für Musik interessiert, obwohll meine Elteren mir im Alter von +- 7 Jahren eine kleine Gitarre schenkten (leider bekam ich damals aber keine Anleitung, wie man darauf spielen kann, und so verlor ich schnell den Spass daran).

Meine ersten richtigen Schritte in der Musik machte ich erst gegen 1980, im Alter von knapp 15 Jahren, wo ich lernte (anhand von Bücher - Gruss an Peter Bursch ;-) ), Folk-gitarre zu spielen. Ein paar Monate später kaufte ich mir dann eine elektrische Gitarre (Ibanez Blazer Series), auf der ich übrigens heute noch immer spiele. Nicht lange danach stand dann mein erster eigener Synthesizer (Yamaha DX9) in meinem Zimmer, zusammen mit einem Drum-Computer (Roland TR-606). Etwa 2 Jahre danach habe ich erst einmal deprimiert aufgehört Gitarre zu spielen, als ich zusammen mit einem Freund, nur den zweitletzten Platz bei einem Talent-Wettbewerb erreichte.

Kurz danach (im Jahr 1982) habe ich dann praktisch ganz auf Keyboard umgesattelt. Ein paar Monate später verlies ich eine Band die sich Brain Damage (vorher Nightmare) genannt hatte, und klimperte nur noch ein wenig zum eigenen Vergnügen Zuhause.

1984 kam der Gitarrist Roland Rossi zu mir. Er suchte einen neuen Keyboarder für seine Band July 82. Hier spielte ich mehrere Jahre ehe auch diese Band -- die damals in Luxemburg beim Publikum sehr gut ankam -- 1987 auseinander ging. Dann war erst mal 1 Jahr Ruhe mit Musik, ehe Roland mich dann widerum fragte, ob ich bei seinem neuen Project Return mitmachen möchte, welches er mit Jean-Marc Ciccia aufgebaut hatte. Return war ein Studio-project und hat nie Konzerte gespielt. Später (1989) ist daraus die Band Woodstock entstanden (zu Ehren des 20jährigen Jubiläums des legendären Woodstock-Events, und weil unsere Musik gut in den Woodstock-Stil gepasst hat). Alle Lieder wurden in Teamwork gemacht. 'Woodstock' hat einige Konzerte gespielt, zwei davon in Bascharage (Hall 75) als Trailer von 'Jane' (30. März 1990) und von 'Karat' (8. Juni 1990). März/April 1991 verlies ich die Band aus persönlichen Gründen, nachdem ich einen Ersatz-Keyboarder besorgt hatte.

Heute (11.2004) komponiere und spiele ich -- immer noch Synthesizer und Gitarre, und manchmal versuche ich sogar zu Singen *hihi* -- nur noch für mich und meine kleine Familie (obschon es mir manchmal in den Fingern juckt, wieder mal mit anderen Musikern zusammen zu spielen).


Meine Musik-Instrumente

  • Yamaha DX9
  • Korg M1 Music-Workstation
  • Roland U220 mit 'percussion' und 'guitar' pcm-card
  • Roland MT32
  • Roland MC50 - Midi-Sequencer
  • Ibanez (Blazer Series) - elektrische Gitarre
  • Academy - akustische Gitarre